Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Schulhomepage der GGS Weisweiler

Aktuelles zur Coronapandemie (Stand 11.8.2020)

Bitte beachten Sie unter der Rubrik Ganztagsangebote die aktuellen Aushänge von Frau Betke.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulneulinge,

in dieser Woche erreichten uns am 3. und 4.8. endlich konkretere Angaben zum Schulbeginn. Gerne möchte ich Ihnen diese Dokumente hier zur Verfügung stellen.

Kurz zusammengefasst: Was ist neu und unbedingt zu beachten?

– Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung -zunächst befristet bis 31.08.2020 – auf dem Schulgelände und im Schulgebäude bis zum Erreichen des Sitzplatzes für alle Grundschulkinder.

– Die Möglichkeit der freiwilligen und kostenlosen Corona Testung für das Personal an den Schulen, jeweils alle 14 Tage

– Die Notwendigkeit zur Vorlage eines neuen Attests durch alle Lehrkräfte, die aufgrund ihrer Zugehörigkeit zur Risikogruppe nicht im Präsenzunterricht eingesetzt werden dürfen.

– Die Information der Schulaufsicht über die pädagogischen und organisatorischen Planungen des Distanzunterrichts, der zukünftig auch in die Leistungsbewertung einbezogen wird.

– Die Lernplattform LOGINEO LMS, die das Ministerium allen öffentlichen Schulen – auf Antrag – kostenlos zur Verfügung stellt .

Einschulungsfeier in Coronazeiten:

Wie versprochen möchte ich Ihnen heute nach meinem Telefonat mit dem Pastoralamt mitteilen, dass ein kleiner ökumenischer Einschulungsgottesdienst auf dem Schulhof von 9:30 – 10 Uhr stattfinden wird. Der Besuch des Gottesdienstes ist freiwillig, aber alle Kinder sind hierzu herzlich Willkommen.

Ab 10:15 Uhr gibt es dann eine kurze Einschulungsfeier der Schule, diese ist für alle Schulneulinge verpflichtend. Jedes Kind darf zwei Begleitpersonen zu diesen Feierlichkeiten mitbringen. Die erwachsene Begleitperson muss auf dem Schulgelände stets einen Mund/Nasenschutz tragen. Die Schulneulinge dürfen auf dem Schulhof an den Plätzen (für die Kinder werden Bänke bereitgestellt) die Masken ausziehen.

Inwiefern in diesem Jahr eine Cafeteria durch die Schulpflegschaft errichtet werden darf, ist noch in KLärung.

Ich wünschte, wir könnten Sie alle viel herzlicher und unter weniger strengen Vorgaben in der Schulgemeinschaft begrüßen, aber leider bestimmt die Pandemie immer noch unseren Schulalltag und damit möchten wir als Schule verantwortungsbewusst umgehen. Seien Sie dennoch herzlich eingeladen und herzlich Willkommen an der GGS Weisweiler. Sonnige Grüße Nina Honnie (Schulleiterin)

Sollte das Wetter uns in die Turnhalle zwingen, ist es uns nicht möglich dies zu organisieren und nur eine Person kann das Kind begleiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir als Schule verantwortungsbewusst und kindgerecht handeln wollen und haben Sie bitte das Vertrauen, dass wir wirklich stets versuchen beides in Einklang zu bringen. Jedoch hat jede Schule im Kreis Eschweiler andere Standortbedingungen und jede Schulleitung muss entsprechend der Vorschriften die Verantwortung für die jeweilige Veranstaltung tragen.

Am Donnerstag dürfen die Eltern nicht mit in das Schulgebäude. Die Kinder brauchen nur ein Federmäppchen und etwas zu trinken für diese Schulstunde. Die Schultüten begutachten wir bei den Feierlichkeiten, diese bleiben aber am Platz der Kinder draußen, dort können Sie sie dann in Empfang nehmen. Aufgrund der Wärme und aufgrund des verkürzten Gottesdienstes ist für alle Kinder um 11:30 Uhr Schulschluss, auch für die Schulneulinge.

Freitag morgen bringen Sie bitte, wie bereits im Infobrief erklärt, alle Materialien der Kinder in den Klassenraum, dabei darf eine Begleitperson mit Maske dem jeweiligen Kind beim Tragen helfen. Bitte verlassen Sie danach unverzüglich wieder das Schulgelände und vermeiden Sie Gruppenbildung.